65 Mitarbeiter Onboarding Statistiken, die HR Manager:innen in 2022 Kennen Sollten

Zuletzt aktualisiert:
21.12.2021
Lesezeit:
6 Minuten
Last updated:
December 21, 2021
Time to read:
6 Minuten
65 spannende Statistiken - von der richtigen Einarbeitung neuer Kolleg:innen bis hin zu Automatisierung, Auswirkungen und mehr.

Ein gutes Onboarding-Programm führt neue Teammitglieder in die Unternehmenskultur ein und versorgt sie mit den nötigen Tools für einen erfolgreichen Einstieg.

Onboarding hat einen großen Einfluss auf Personalbindung, Engagement und Produktivität. Der Prozess sollte also gut gemacht werden.

Wir haben Statistiken zusammengestellt, die die Zukunft der Arbeit berücksichtigen und Ihnen helfen, den Onboarding-Prozess in Ihrem Unternehmen zu optimieren. 

The Best Content on

Together with our curators, we have created a library of actionable digital marketing resources. Personalized to your team's needs.

Start upskilling your team for freeStart upskilling your team for free

Meistere

Die besten Inhalte für Teams. 60 Minuten pro Woche. Kostenlos testen.

Mehr InfosMehr Infos

🌱 Mitarbeiter Onboarding: Grundlegende Statistiken

Haben Unternehmen einen guten Onboarding-Prozess?

  • Die meisten Unternehmen bieten keinen soliden Onboarding-Prozess, wie Feedback-Auswertungen von Mitarbeitenden belegen. 
  • Nur 12 % der Mitarbeitenden finden den Einarbeitungsprozess ihres Unternehmens gut. (Gallup)
  • Folglich vermissen 88 % ein gutes Onboarding-Programm. (Gallup)
  • 60 % der Unternehmen definiert keine Ziele oder Meilensteine für neue Teammitglieder. (Urban Bound)
  • 35 % der Unternehmen geben kein Geld für Onboarding aus. (Enboarder)

Was sind die häufigsten Probleme beim Onboarding?

Keinen guten und an die aktuellen Bedürfnisse angepassten Onboarding-Prozess zu haben, ist die Hauptsorge vieler Unternehmen.

  • Die größten Herausforderungen beim Onboarding stellen uneinheitliche Prozesse, konkurrierende Prioritäten, die Möglichkeit der Messung des ROI, die Beteiligung und Verantwortlichkeit von Führungskräften sowie unzureichende interne Ressourcen dar. (HCI)
  • 76 % der Personalverantwortlichen geben an, dass ihre Unternehmen die Onboarding-Methoden für Mitarbeitende nicht ausreichend nutzen. (Businesswire, 2018)
  • 10 % der Unternehmen haben sich in den letzten Jahren nicht bemüht, Onboarding-Maßnahmen zu verbessern. (Urban Bound, 2018)
  • 36 % der Personalverantwortlichen gaben an, dass fehlende Technologie sie daran hindert, Onboarding-Prozesse zu automatisieren und zu organisieren. (Businesswire, 2018)
  • Eine Person von drei HR-Fachkräften gab an, dass die Onboarding-Qualität im Unternehmen nicht dem Standard entspricht. (ClickBoarding, 2020)

Wie wirken sich schlechte Onboarding-Erfahrungen aus?

  • Eine als negativ empfundene Einarbeitung kann dazu führen, dass neue Teammitglieder sich zukünftig mit doppelt so hoher Wahrscheinlichkeit nach anderen Stellenangeboten umsehen werden. (Digitate)
  • 20 % der neuen Angestellten werden ihren Arbeitsplatz wahrscheinlich nicht an Freunde oder Verwandte weiterempfehlen. (Digitate, 2018)
  • 40 % der neuen Arbeitskräfte geben an, Antworten auf arbeitsbezogene Fragen spät zu erhalten. Dies kann die Motivation dämpfen. (Digitate, 2018)
  • 10 % der Angestellten kündigen aufgrund mangelhafter Einarbeitung. (CareerBuilder, 2019)

Wie lange sollte Onboarding dauern?

Spielt die Dauer der Einarbeitung eine Rolle? Absolut!

Empfohlen wird eine Einarbeitungsdauer von 90 Tagen – aber halten sich Unternehmen daran?

  • In den meisten Unternehmen dauert das Onboarding nur eine Woche. (HCI)
  • Neue Teammitglieder arbeiten erst nach acht bis zwölf Monaten so effizient wie länger im Unternehmen Angestellte. (ClickBoarding, 2020)
  • 37 % der dynamischen Unternehmen setzen auf Onboarding-Programme, die Mitarbeitende mehrere Monate lang in die Unternehmensabläufe einführen. (ClickBoarding, 2020)
  • Teilnehmende von Onboarding-Programmen, die bis zu einem Jahr dauern, sind 34-mal schneller voll leistungsfähig als diejenigen, die nicht intensiv eingearbeitet werden. (Urban Bound)

Worauf konzentrieren sich Onboarding-Prozesse?

  • In 58 % der Unternehmen konzentriert sich die Einarbeitungszeit auf Prozesse und Papierkram. (HCI) 
  • Im Durchschnitt müssen neu Angestellte während der Onboarding-Phase 54 Aufgaben erledigen. (Sapling HR)
  • 33 % der qualifizierten Onboarding-Programme integrieren soziales Netzwerken in die Onboarding-Phase. (Glassdoor, 2015)
  • Globale Führungskräfte führen mit 53 % höherer Wahrscheinlichkeit ein Preboarding für neue Teammitglieder durch. (Enboarder, 2019)
  • Schlüsselkomponenten während der Einarbeitungszeit sind Menschen, Leistung und Papierkram. (Kronos)

💪 Wie man Mitarbeiter richtig einarbeitet

Sollten Sie Onboarding-Prozesse automatisieren?

Ein gutes Onboarding-Programm ein intensiver Prozess. Kann Automatisierung helfen, einen Einarbeitungsstandard zu schaffen und Zeit zu sparen?

  • Unternehmen, die Onboarding automatisierten, verzeichneten eine 16 % höhere Personalbindung. (UrbanBound, 2018)
  • Die Automatisierung von Aufgaben führte zu einer Verbesserung der Leistung neuer Teammitglieder um 18 %. (UrbanBound, 2018)
  • 38 % der Unternehmen führen Onboarding online auf einer Onboarding-Plattform durch. (HCI, 2016)
  • Im Durchschnitt gibt ein Unternehmen 20 US-Dollar für die Ablage pro Papier aus, 120 US-Dollar für die Suche nach unauffindbaren Dokumenten und 220 US-Dollar für die Wiederherstellung von verlorenen Dokumenten. Automatisierung macht Papier überflüssig und schont die Umwelt. (eFileCabinet)
  • Die Automatisierung von Onboarding kann die Personalbindung verbessern. (HR Technologist)
  • Sie wissen nicht, wie Sie mit der Onboarding-Automatisierung beginnen sollen? Holen Sie sich unsere KOSTENLOSE Checkliste.

Prüfen Unternehmen die Effizienz ihrer Onboarding-Methoden?

Wenn es um die Effizienzanalyse von Onboarding-Prozessen geht, haben die meisten Unternehmen noch einen weiten Weg vor sich. Mit Blick auf die Auswirkungen von Onboarding auf Personalbindung, Engagement und Produktivität, beeinträchtigt schlecht organisiertes Onboarding des Umsatz. 

  • 55 % der Unternehmen messen die Effektivität ihrer Onboarding-Prozesse nicht. (Businesswire, 2018)
  • 47 % der Unternehmen messen die einjährige Fluktuationsrate bei Neueinstellungen, um Erfolg oder Misserfolg ihres Onboarding-Prozesses zu messen. (HCI, 2016)

Sollten Sie ein Buddy oder Mentoringprogramm einführen?

  • 56 % der neuen Arbeitskräfte wünschen sich Mentoring oder einen Onboarding-Buddy. (ClickBoarding, 2020)
  • 72 % der Mitarbeitenden geben an, dass direkte Zusammenarbeit mit dem Führungspersonal entscheidend für ein gutes Onboarding ist. (Enboarder, 2018)
  • 76 % der neuen Teammitglieder finden, dass soziale Einbindung für das Onboarding entscheidend ist. (ClickBoarding, 2020)

Die Ergebnisse des Buddy-Programms von Microsoft

Microsoft hat in den letzten Jahren ein Buddy-Programm durchgeführt. Das sind die Ergebnisse:

  • Die Häufigkeit der Treffen korreliert mit der Einschätzung der neuen Teammitglieder, wie schnell sie ihre Aufgaben bewältigen können. 
  • 56 % der neu Angestellten, die ihren Buddy in den ersten drei Monaten einmal getroffen haben, fühlten sich dadurch schneller produktiv.
  • Häufigere Treffen mit dem Buddy steigern die Produktivität neuer Teammitglieder. Bei Mitarbeitenden, die sich zwei bis dreimal mit ihrem Buddy trafen, stieg die Zahl auf 73 %. Bei vier bis acht Treffen mit dem Buddy fühlten sich 86 % produktiver, bei mehr als acht Buddy-Treffen in den ersten 90 Tagen waren es sogar 97 %.

Die Zahlen verdeutlichen, wie wertvoll ein Buddy-Programm als Starthilfe ist und neuen Teammitgliedern den Einstieg in ihre Position erleichtert.

🚀 Die Auswirkungen von Onboarding in Zahlen

Die Auswirkungen von COVID-19 auf Onboarding-Prozesse.

  • 37,4 % der Personalvermittelnden geben an, dass Onboarding und Einarbeitung neuer Remote-Teammitglieder im Jahr 2020 die größten Herausforderungen darstellten. (Workable)
  • 21,6 % im Management geben an, dass die Einarbeitung von neuen Talenten nach der Pandemie zu ihren drei größten Sorgen gehört. (Workable)

Wie wirkt sich Onboarding auf die Personalbindung aus?

  • Fundierte Onboarding-Prozesse können die Personalbindung um 82 % verbessern. (Glassdoor)
  • 93 % der Unternehmen sind der Meinung, dass die Onboarding-Phase neuen Angestellten bei der Entscheidung helfen kann, ob sie im Betrieb bleiben möchten oder sich lieber eine andere Arbeitsstelle suchen. (CareerBuilder & SilkRoad, 2019)
  • 92 % der Angestellten sind der Meinung, dass Empathie für die Personalbindung entscheidend ist. Während der Planung von Onboarding-Prozessen muss dies berücksichtigt werden. (Business Solver, 2020)
  • Onboarding kann die Bindungsrate ans Unternehmen um 25 % erhöhen (Clear Company)
  • 78 % der Mitarbeitenden geben an, dass sie länger in einem Unternehmen bleiben würden, wenn es einen klaren Karrierepfad innerhalb des Unternehmens für sie gibt. (Mercer, 2018)
  • 81 % der Unternehmen glauben, dass internes Onboarding für bestehende Teammitglieder ebenso wichtig ist. (HCI)

In Anbetracht der Tatsache, dass 87 % im HR-Management (Kronos) in der Personalbindung bis 2022 eine Hauptpriorität sehen, ist die Verbesserung von Onboarding-Prozessen von entscheidender Bedeutung.

Wie wirkt sich Onboarding auf das Engagement von Mitarbeitenden aus?

  • 53 % der Personalverantwortlichen sind überzeugt, dass eine gute Onboarding-Phase das Engagement der Angestellten fördert. (SilkRoad)
  • 62 % der Unternehmen mit effektiven Einarbeitungsprogrammen beobachten einen Anstieg des Personalengagements um 54 % und eine höhere Arbeitsproduktivität. (Northpass)
  • 54 % der Unternehmen gaben an, dass ein Onboarding-Programm das Engagement der Angestellten fördert. (SHRM)
  • Unternehmen mit einer guten Onboarding-Kultur haben 33 % mehr Mitarbeitende, die sich engagiert fühlen als Unternehmen mit ineffektivem Onboarding. (BambooHR, 2018)
  • Teammitglieder, die mit der Onboarding-Phase zufrieden waren, fühlen sich mit 18-fach höherer Wahrscheinlichkeit mit ihrem Unternehmen verbunden. (BambooHR, 2018)

Sollten Sie ein formelles Standard-Onboarding haben?

  • Gut durchdachte Onboarding-Pläne können die Leistung neuer Teammitglieder um 11 % verbessern (ClickBoarding, 2020)
  • 77 % der Mitarbeitenden, die ein klar strukturiertes Onboarding durchlaufen haben, haben ihre ersten Leistungsziele erreicht. (Urban Bound, 2018)
  • Von den Angestellten, die ihre Ziele nicht erreichen konnten, hatten 50 % kein formelles Onboarding durchlaufen. (Urban Bound, 2018)
  • 69 % der Mitarbeitenden, die an strukturierten Einstiegs-Programmen teilnehmen, bleiben dem Unternehmen mit höherer Wahrscheinlichkeit 3 Jahre treu. (ClickBoarding, 2020)
  • Unternehmen mit strukturiertem Onboarding meldeten eine Umsatzsteigerung von 60 % im Vergleich zum Vorjahr. (Northpass)
  • Unternehmen ohne formales Onboarding-Training verlieren innerhalb von 4 Jahren wahrscheinlich über 60 % ihrer Belegschaft. (TMF Group)
  • Mit strukturierten Onboarding-Prozessen steigt die Zufriedenheit der Führungskräfte um 20 %. (Urban Bound, 2018)
  • Unternehmen mit Standard-Onboarding-Programmen steigern die Produktivität neuer Teammitglieder um 70 % (Talent LMS)

Die finanziellen Aspekte von Onboarding 

  • Der globale Onboarding-Markt wird bis 2022 voraussichtlich 793 Millionen US-Dollar erreichen. (Apps Run The World, 2019)
  • Die Einstellung eines neuen Teammitglieds kostet im Durchschnitt 4.000 US-Dollar und dauert 24 Tage. (Glassdoor, 2019)
  • Die Personalfluktuation kostete Unternehmen in den USA im Jahr 2018 ganze 617 Milliarden US-Dollar (Work Institute, 2019)
  • Eine geringe Produktivität von neuen Teammitgliedern kann Unternehmen 1 bis 2,5 % ihres Umsatzes kosten. (Urban Bound, 2018)
  • Freiwillige Fluktuation von Personal führte in Unternehmen im Jahr 2020 zu 630 Milliarden Dollar Verlust. (Work Institute, 2020)
  • Ein Teammitglied zu ersetzten kostet im Durchschnitt 16 bis 20 % des Gehalts. (Finance Online)

➡️ Zusammenfassung: Wie wichtig ist Mitarbeiter-Onboarding laut Statistik?

Effektives Onboarding wirkt wie ein Produktivitäts-Boost Engagement, Personalbindung und Umsatz werden durch gutes Onboarding gesteigert. Das Gegenteil ist der Fall, wenn die Einarbeitungsphase nicht effektiv gestaltet wird.

Angesichts hoher Abwanderungsraten von Personal und großen Veränderungen in der Arbeitswelt, ist nicht nur ein Onboarding-Programm essentiell. Auch ein gut durchdachter digitaler Onboarding-Prozess mit einer klaren Struktur ist entscheidend für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. 

Möchten Sie Top-Talente an sich binden und Ihren Umsatz steigern? Finden Sie heraus, wie Sie Ihrem neuen Teammitglied ein strukturiertes, umfassendes, und motivierendes Onboarding-Erlebnis bieten können, ohne sich dabei in Arbeit zu verlieren – mit unserer Onboarding-Software für neue Teammitglieder!

Master

Upskill your team every week with the best contents and personalized recommendations.

Start Upskilling now for freeStart Upskilling now for free

Weitere Artikel

Related Articles