Onboarding-Checkliste (Excel/Spreadsheet)

Editierbare Onboarding-Checkliste

  • Gratis Checklisten-Vorlage für Excel und Google Sheets
  • 45 Tasks über 7 Phasen | 100% anpassbar
  • Enthält hilfreiche Links und Tips zu vielen Schritten

📝 Was ist in der Onboarding-Checkliste für neue Mitarbeitende enthalten?

Die Vorlage der Onboarding-Checkliste für neue Mitarbeitende in Excel ist in sieben Phasen aufgeteilt, vom Preboarding bis zur 90-Tage-Bewertung. Jede Phase umfasst Aufgaben, die erledigt werden müssen, sowie Ressourcen, die Ihnen bei der Arbeit helfen.

Onboarding checklist template: Preview

Beispiel der Preboarding-Phase in unserer Onboarding-Checkliste

Hier ist eine kurze Übersicht über die Onboarding-Phasen in unserer Excel-Vorlage:

  • Vorbereitung: Alles, was Sie vor dem ersten Arbeitstag Ihrer neuen Mitarbeitenden erledigen müssen, z.B. das Ausfüllen von Papieren und das Zusammenstellen von Materialien
  • Preboarding: Sanfte Einführung in das Team und die Rolle durch Willkommensgrüße und Geschenke
  • Tag 1: Notwendigkeiten des ersten Tages, wie Logistik, Teamvorstellungen und Orientierung für die neuen Mitarbeitenden
  • Woche 1: Unternehmensrichtlinien und Formalitäten sowie der Beginn des rollenbasierten Onboardings
  • Die ersten 30 Tage: Meilensteine für die Eingewöhnung in das Unternehmen und die Rolle sowie Möglichkeiten für Feedback
  • Die ersten 60 Tage: Check-Ins, Feedback und verstärktes rollenbasiertes Training
  • Die ersten 90 Tage: Zielsetzung für die kommenden Monate und Übergang in den laufenden Entwicklungsprozess

Während Sie die Checkliste abarbeiten, können Sie den Fortschritt für jede Neueinstellung direkt in der Excel-Vorlage verfolgen.

🔍 Wie benutze ich die Onboarding-Checkliste für neue Mitarbeitende in Excel?

Wenn Sie die Excel-Vorlage für unsere Onboarding-Checkliste für neue Mitarbeitende herunterladen, gehen Sie das ganze Dokument durch, um sich mit dem Inhalt vertraut zu machen. Die Excel-Checkliste lässt sich vollständig an Ihre Bedürfnisse beim Onboarding neuer Mitarbeitenden anpassen. Fügen Sie unternehmensspezifische Onboarding-Aufgaben hinzu oder erweitern Sie die hier enthaltenen Aufgaben.

Wenn neue Mitarbeitende ihren Eintrittstermin bestätigen, tragen Sie ihren Namen und Eintrittsdatum in die Zeilen 1 und 2 ein. Die Vorlage ist so konzipiert, dass Mitarbeitende, die am selben Tag beginnen, bei Bedarf gruppiert werden können.

Wenn Sie die Aufgaben für die einzelnen Mitarbeitenden erledigt haben, haken Sie diese in den interaktiven Kontrollkästchen ab. Wenn Sie dieselbe Aufgabe für eine ganze Gruppe von Mitarbeitenden erledigt haben, markieren Sie das Kästchen Allgemeine Bereitschaft.

Tasks to track onboarding status for every new hire and general to-dos

Hier finden Sie einige bewährte Vorgehensweisen für die Verwendung der Onboarding-Checkliste für neue Mitarbeitende:

  • 👤 Gestalten Sie sie nach Ihren Wünschen. Fügen Sie Aufgaben hinzu oder entfernen Sie sie, fügen Sie zusätzliche Ressourcen ein oder aktualisieren Sie den Stil, damit er Ihre Unternehmensidentität widerspiegelt. Das wird Ihre Arbeit erleichtern und genau auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens abstimmen.
  • 🖐Halten Sie sie griffbereit. Legen Sie eine Verknüpfung oder ein Lesezeichen für Ihre Onboarding-Checkliste an, damit Sie sie bei der Vorbereitung von Neueinstellungen regelmäßig überprüfen können. Machen Sie es dem gesamten People Operations-Team leicht, bei Bedarf auf die Vorlage der Onboarding-Checkliste zuzugreifen.
  • ⚙️Automatisieren Sie die Checkliste. Nutzen Sie ein Tool wie Zavvy, um Ihre Onboarding-Checkliste zu automatisieren und neue Mitabreitende effizienter einzubinden. 

Sobald Sie Ihre Onboarding-Checkliste für neue Mitarbeitende abgeschlossen haben, stellen Sie sicher, dass Sie einen Plan für die Einbindung der neuen Mitarbeitenden in Ihre laufenden Personalentwicklungsprogramme haben.

⚙️ Automatisieren Sie ihre Onboarding-Checkliste mit Zavvy

Zavvy ist eine Employee Enablement Plattform, die Ihnen hilft, Mitarbeitende automatisch durch Onboarding, Training und Entwicklung zu führen. Sie können Erinnerungen für Einführungen einrichten, um Feedback bitten und sich regelmäßig mit neuen Mitarbeitenden austauschen – alles auf einer einzigen Plattform. Mit einem automatisierten Onboarding-Prozess werden neue Mitarbeitende schneller produktiv und fühlen sich bei ihrer Arbeit stärker einbezogen.

❓ FAQs

Wie erstelle ich eine Onboarding-Checkliste in Excel?

Um eine Onboarding-Checkliste in Excel zu erstellen, erstellen Sie zunächst eine Liste aller Aufgaben, die Sie für jede Neueinstellung erledigen müssen. Ordnen Sie diese Aufgaben nach der Phase des Onboarding-Prozesses und bringen Sie sie in eine logische Reihenfolge.

Als Nächstes stellen Sie alle Ressourcen und Hilfsmittel zusammen, die Sie zur Erledigung der Aufgaben in Ihrer Onboarding-Checkliste benötigen. Fügen Sie diese in eine Spalte neben jeder Aufgabe ein. Verwenden Sie schließlich Kontrollkästchen, Farbcodierung oder bedingte Formatierung, um Ihren Fortschritt in der Vorlage der Onboarding-Checkliste zu verfolgen.

Warum sollte ich Excel für die Vorlage meiner Onboarding-Checkliste nutzen?

Excel eignet sich gut als Vorlage für eine Onboarding-Checkliste. Sie können jede Zelle anpassen, um die Daten Ihrer neuen Mitarbeitenden zu erfassen und zu organisieren. Es gibt außerdem zahlreiche Tools, mit denen Sie Ihren Fortschritt auf der Onboarding-Checkliste visualisieren können.

Welche Phasen sollte die Vorlage meiner Onboarding-Checkliste abdecken?

Ihre Onboarding-Checkliste sollte alles abdecken, was von dem Moment, in dem die neuen Mitarbeitenden das Angebot annehmen, bis zum Ende der ersten 90 Tage passiert. Im Allgemeinen sind die Phasen des Onboardings folgende:

  • Vorbereitung
  • Preboarding
  • Tag 1
  • Woche 1
  • Die ersten 30 Tage
  • Die ersten 60 Tage
  • Die ersten 90 Tage

Laden Sie die Vorlage der Onboarding-Checkliste herunter, um zu sehen, welche Aufgaben zu welcher Phase gehören.

Wie drucke Ich eine Onboarding-Checkliste in Excel?

Um Ihre Onboarding-Checkliste für neue Mitarbeitende in Excel zu drucken, gehen Sie wie folgt vor:

  • Markieren Sie die Zeilen und Spalten, die Sie drucken möchten
  • Klicken Sie auf Seitenlayout > Druckbereich > Druckbereich festlegen
How to print the onboarding checklist to use manualy
  • Klicken Sie auf Datei > Drucken
  • Prüfen Sie die Druckvorschau, um sicherzustellen, dass Ihre Onboarding-Checkliste entsprechend formatiert ist.
  • Senden Sie die Onboarding-Checkliste an den Drucker.